Hier willst Du immer wieder kommen! - Mein Bruder soll mir ein Wunderkind in den Bauch spritzen Teil 3



Ich musste nicht warten und mein geliebter Bruder und Samenspender hat mir seinen Schwanz bis zum Anschlag in die Fotze gerammt und ist gegen meinen Muttermund gestoßen. Oh ja, sagte ich, genau da muss später dein Schwanz sein, wenn du abspritzt, da muss der Samen direkt hinein. Ok meinte mein Bruder, aber ich muss noch nicht abspritzen, ich will dich erstmal geil ficken, besonders möchte ich gerne mal deine dicken Titten ficken. Ich drehe mich rum, denn ich werde meinem Bruder keinen Wunsch abschlagen und lasse ihn seinen mit Fotzensaft nassen Schwanz zwischen meine Titten ficken. Oh man, sagt er, wenn ich mir vorstelle das deine jetzt schon dicke Titten dann noch dicker werden und voller geiler Muttermilch sind, dann würde ich dich gerne öfter mal vögeln, besonders deinen geschwängerten Leib. Ja mein geliebter Bruder, das darfst du immer, denn ich will dass du auch sehen kannst, wie du mich dick gemacht hast und dann deinen harten Schwanz in meinen dicken Bauch ficken. Nach einigen Male zwischen meine Titten ficken dreht mein geliebter Samenspender mich wieder um und fickt mich heftig in meine nasse Fotze. Auf einmal schreit er laut das er spritzen muss, rammt mir seine Eichel gegen meinen Muttermund was mich sofort zum Orgasmus kommen lässt, hält den Schwanz fest gegen die Öffnung zur Gebärmutter und spritzt den ersten Strahl ab. Oh mein Gott, das schmerzt als würde man mich mit Nadeln dort stechen. Doch er lässt nicht ab, er spritzt einen Schwall nach dem anderen unter hohem Druck direkt in meine Gebärmutter. Ohja, spritz deine Schwester voll, spritz ihr ein Genie in den Bauch, ich kann fühlen wie du direkt in den Muttermund gespritzt hast. Ich schreie immer lauter vor Geilheit und dem wissen, dass ich jetzt schwanger werden muss und mein Bruder spritzt immer mehr. Ich merke dass er seit Wochen nicht mehr gespritzt hat, denn er pumpt mich immer weiter voll mit seiner wertvollen Ficksahne. Während er weiter abspritzt umklammert er mich um nicht vom Muttermund wegzukommen und massiert dabei meine Nippel und meine dicke Titten. Ich liebe ihn, ich liebe meinen Bruder, weil er mir meinen größten Wunsch erfüllt hat und ich liebe ihn und wenn ich könnte würde ich ihn heiraten. Ich hatte heute wohl die größte Samenspende mit direkt Einspritzung in die Gebärmutter die eine Frau wohl je hatte. Es ist vollbracht, mein Bruder hat mir seinen Samen gegeben und mir ein Genie in den Bauch gespritzt. Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass mit dem Baby alles ok sein wird, aber ich werde eine Schwangerschaft mit Sicherheit haben, denn soviel Samen, direkt in die Gebärmutter kann nur ein Erfolg sein.

Hier kannst Du wichsen bis Dein Schwengel qualmt - so geile Seiten hast Du sicher noch nie gesehen - schau mal rein und wenn Du mehr haben willst dann ist der Zugang zu allen Angeboten für jeden erschwinglich !
© tgp.geilenutten.net